Spot-Repair: Punkt für Punkt verjüngt

Kleinere Lackschäden wie Kratzer und Schrammen an Stoßstange und Karosserie sowie Schäden durch Naturereignisse und Umwelteinflüsse (Hagel, Sandkörner, Steinschläge, Split…) können Sie in unserer Kfz-Werkstatt schnell und unkompliziert beheben lassen. Wir bieten Ihnen in unserer Lackiererei unter anderem Spot-Repair an, eine smarte und kostengünstige Technik zur Behebung von Schäden im Lack.

Diese Methode wird auch Beilackierung genannt. Die Reparaturdauer für solche kleinen Schäden hält sich dank dieser Methode ebenfalls in Grenzen – im Idealfall steht Ihnen das Fahrzeug noch am gleichen Tag wieder zur Verfügung. Wir können Ihnen in unserer Lackiererei nach einer kurzen Besichtigung des Schadens schnell und kompetent Auskunft über eine effektive Reparaturmethode geben und den Schaden anschließend professionell beheben.

Kostenminimierung dank Spot-Repair

Beschädigungen im Lack zu reparieren muss nicht teuer sein. Spot-Repair ist eine schnelle und zuverlässige Technik, die wesentlich weniger aufwendig ist als die herkömmliche Reparatur oder ein Teileaustausch. Bauteile müssen nicht mehr demontiert und dann komplett neu lackiert werden. Ebenfalls fällt eine aufwendige Vorbereitung für eine komplette Neulackierung weg. Das schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern reduziert auch die Belastung für die Umwelt. In unserer Lackiererei ist die Reparatur kleiner Schäden ein Bestandteil unserer täglichen Arbeit, so dass Ihr Fahrzeug nach der Reparatur wieder optimal gegen Witterungseinflüsse geschützt ist.

Verfahren zur Reparatur kleiner Schäden

Beim Spot-Repair werden die Schäden im Lack punktuell, d. h. Punkt für Punkt an der jeweiligen Stelle beseitigt. Die Oberfläche wird gereinigt und alle unbeschädigten Stellen Ihres Autos werden abgedeckt, so dass sich keine Farbspritzer auf den vorhandenen Lack absetzen können. Die schadhafte Stelle wird nun angeschliffen und ein harmonischer Übergang zum vorhandenen Lack hergestellt.

Die Fläche wird gereinigt und anschließend grundiert und getrocknet. Es wird ein zu Ihrem Altlack passender Farbton mit maximal genauer Näherung an die Originalfarbe gesucht und angemischt. Danach wird die Stelle, an der sich die Beschädigung befindet, vorsichtig neu lackiert. Die beschädigte Stelle ist danach so gut wie unsichtbar.

Spot-Repair

Wann lohnt sich die Reparatur

Egal ob Neuwagen oder Gebrauchtwagen, eine Schramme im Lack ist immer ärgerlich. Große und tiefe Schäden lassen sich durch herkömmliche Verfahren in unserer Kfz-Werkstatt beheben. Gut geeignet ist Spot-Repair für Stellen an Ihrem Auto, die sich im unteren Bereich der Karosserie befinden und die keine große Fläche der Beschädigung aufweisen. Der Einsatz dieses Verfahrens rechnet sich vor allem für einzelne Schäden mit kleinem Durchmesser und für oberflächliche Kratzer. Bei mehreren Schäden am gleichen Teil ist die herkömmliche Methode in unserer Lackiererei zu empfehlen. Eine Reparatur in unserer Kfz-Werkstatt lohnt sich auf jeden Fall, damit Ihr Auto durch eine geschlossene Lackfläche wieder korrosionssicher ist.

Vertrauen Sie auf die Erfahrung des Teams in unserer Lackiererei!

Top-Service zu fairen Preisen

Unsere Stärken sind die maßgenaue Beratung, unser Preis-Leistungsverhältnis und die hohe Qualität aller durchgeführten Arbeiten. Top-Service kann auch günstig sein. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie persönlich vorbei, um Ihr Fahrzeug wieder in neuem Licht erscheinen zu lassen. Ohne Beulen, Kratzer und sonstige Schäden wird Ihr Fahrzeug schon bald wieder wie neu aussehen.